Unsere Leistungen für Landwirte

Seit dem 1. Juni 2017 gilt die Novellierung der Düngeverordnung, die zur Umsetzung der Nitrat-richtlinie der EU herangezogen wird. Diese beschränkt die Ausbringung von Düngemitteln auf Ackerflächen. Als Folge muss die anfallende Gülle auf größeren Flächen ausgebracht oder zu hohen 

Kosten in nächstgelegene Ackerbauregionen transportiert werden. 

Landwirte und Betreiber von Biogasanlagen werden damit vor neue Herausforderungen gestellt. Wir stellen die nötige Technik bereit um diesen neuen Anforderungen zu begegnen.

Unser Service für Sie

Nutzen Sie unseren Mobilservice

Weil wir wissen, dass nicht jeder die Ressourcen be-sitzt, um eine Aufbereitungsanlage fest zu installieren, haben wir einen mobilen Service entwickelt, der temporär an Ihrer Kläranlage angebracht werden kann.

Installieren Sie unsere Technik

Sie wollen den Klärschlamm permanent vor Ort auf-bereiten und möchten eine eigenen Aufbe-reitungsanlage installieren? Wir beraten Sie gerne und übernehmen auch die Planung und Betriebsführung.

Bringen Sie uns Ihre Gülle

Sie würden gerne unsere Verfahrenstechnik nutzen, um angefallene Gülle zu reduzieren? Wir verfügen über ein weitreichendes Netz an Aufbereitungsanlagen und vermitteln Ihnen gerne eine Anlage in Ihrer Nähe.

Ihr individuelles Angebot

Unser flexibles Modulkonzept ermöglicht es uns, eine auf Sie zugeschnittene Verfahrenstechnik zu entwerfen. Treten Sie mit uns in Kontakt und lassen Sie sich über unser individuelles Dienstleistungsangebot beraten.

Wir sind für Sie da

Vor Ort

Hafenweg 15

48155 Münster

Kontaktieren Sie uns

T 0251 27 601 101

E info@naehrstofflenker.de

Mo.-Fr.: 08:00 – 17:00 Uhr